CS-RMDB

CS-RMDB ist eine Bibliothek von Funktionen, die in Ihre Windows oder Linux Anwendungen eingebunden wird und mit der Sie auf Ihre NonStop SQL oder Enscribe Datenbank zugreifen, TMF Transaktionen kontrollieren und Nachrichten an Pathway Server oder beliebige andere Prozesse auf dem NonStop Server schicken.
Das Produkt besteht aus den Funktionsbibliotheken für Windows und/oder Linux und den erforderlichen Software Komponenten auf dem NonStop Server.

CS-RMDB unterstützt nahezu alle NonStop SQL/MP Funktionen und Eigenschaften in der Funktionsbibliothek:

  • Cursors
  • Alle SQL/MP Funktionen
  • WHERE CURRENT OF Konstrukte
  • Alle NonStop SQL/MP Datentypen (einzige Ausnahme: multibyte Zeichensätze) einschließlich aller Intervall und Datum/Uhrzeit Datentypen
  • Datentyp Konvertierung wird bei NonStop SQL/MP automatisch vom Produkt durchgeführt
  • TMF Transaktionen können von Client zu Client vererbt werden (sogar im Netzwerk), nahezu wie von der TMF Interprozesskommunikation gewöhnt
  • Statement Timeouts (das kann so SQL/MP nicht einmal auf dem NonStop Server!)
  • Statement Caching für beste Performanz
  • Falls erforderlich, Unterstützung von statischem SQL

Zusätzlich unterstützt CS-RMDB den Zugriff auf Enscribe Datenbanken durch eine umfangreiche Menge an Funktionen:

  • Mehr als 30 Enscribe Funktionen in der Client Library verfügbar
  • Pathsend compatible Funktionen verfügbar

All dies wird durch eine extrem effiziente Architektur verfügbar gemacht. CS-RMDB ist in zwei Versionen erhältlich: Bei der CS-RMDBBasisversion wird für jeden Client Prozess ein entsprechendes Pendant auf dem Hostsystem gestartet. Bei der CS-RMDB Plusversion werden mehrere Verbindungen von einem Connection Manager bedient – damit werden die teuren Prozessstarts vermieden. Die Plusversion ist außerdem in der Lage, kurzfristige Netzwerkfehler für die Anwendung völlig transparent zu behandeln – sogar ein offener Cursor überlebt einen (automatischen) Neuaufbau einer Verbindung!

Produktinformationen:

  • Umfangreiche Menge von API Funktionen für Windows und/oder Linux (andere Plattformen auf Anfrage)
  • Einfache Installation auf HP NonStop Server
  • CS-RMDB Plus Architektur für automatische Behandlung von Netzwerk Fehlern und Service-/Connection-Pooling
  • Statement Caching für gute Performanz
  • Bei besonders hohen Anforderungen an Performanz wird sogar statisches SQL unterstützt (in diesem Fall werden die vom Kunden beigesteuerten SQL Statements einfach in CS-RMDB eingebunden)
  • Volle Unterstützung von TMF
  • Volle Unterstützung von Enscribe
  • Sehr geringer CPU Verbrauch


Systemanforderungen:

  • HP NonStop Server, K- oder S-Serie oder Itanium, Betriebssystem Release D45 oder höher
  • TCP/IP
  • NonStop SQL/MP

Weitere Informationen anfordern


Sprache ändern